Aufarbeitung der deutschen Kolonialgeschichte

Kapitel 5 | Abschnitt 4 Eine kritische Aufarbeitung der deutschen Kolonialgeschichte hat nicht in ausreichendem Maße stattgefunden: Zum Beispiel hat die Bundesregierung den Völkermord an den Herero und Nama im heutigen Namibia nie offiziell anerkannt und keine rechtlichen Maßnahmen oder Wiedergutmachung geleistet. Im Rahmen der Berliner Möglichkeiten sollen hier jedoch erste Schritte gemacht werden.  Struktureller …

Unkomplizierte Hilfen im Rahmen der COVID-19-Pandemie

Kapitel 5 | Abschnitt 3 Durch die Tragweite der COVID-19-Pandemie können befristete, einschneidende Maßnahmen notwendig sein, die auch den Kulturbereich betreffen . Diese Maßnahmen kommen nicht selten einem Berufsverbot für Künstler*innen und Beschäftigte im Veranstaltungsgewerbe gleich, wodurch diese in ihrer Existenz bedroht sind. Um die Betroffenen, aber auch kulturelle Institutionen zu unterstützen, setzt Volt sich …

Die Clubszene – ein Markenzeichen Berlins

Kapitel 5 | Abschnitt 2 Clubkultur fördern und bewahren Die Berliner Clubkultur ist eine der kulturellen und künstlerischen Säulen der Hauptstadt. Berliner Clubs sind Orte, die vielen marginalisierten Gruppen die Chancen des Austauschs und freien persönlichen Entfaltung ermöglichen. Besonders für die LGBTQI+ Community ist die Berliner Clubszene ein Kulturraum, der unbedingt geschützt werden muss. Aus …

Kulturförderung – langfristige Perspektiven schaffen

Kapitel 5 | Abschnitt 1 Berlin ist eine europäische Kulturmetropole. Dies spiegelt sich vor allem in einer großen Vielfalt an Theater-, Opern- und Konzerthäusern sowie Ballett, Chören und Museen von internationalem Rang wider. Darüber hinaus spielen die vielen freien Künstler*innen und ein großes Angebot nicht-professioneller Orchester, Chöre und Bands eine herausragende Rolle. Diese einzigartige kulturelle …

Lebenslanges Lernen ermöglichen

Kapitel 4 | Abschnitt 7 Das Wissen der Menschheit vermehrt sich in unserer globalisierten Welt exponentiell. Für Arbeitnehmende und Arbeitgebende wird es immer wichtiger, sich lebenslang fortzubilden und das eigene Wissen dem aktuellen Stand der Wissenschaft anzupassen. Wir sind davon überzeugt, dass lebenslanges Lernen in Zukunft einen immer wichtigeren Aspekt unseres Lebens darstellen wird. Volkshochschulen …

Hochschulen – Orte des kritischen Denkens und unabhängigen Forschens

Kapitel 4 | Abschnitt 7 Berlin besitzt eine breite Hochschullandschaft, die jedes Jahr tausende von Studierenden aus In- und Ausland in die Stadt zieht. Wir sehen Hochschulen und Universitäten als einen essentiellen Baustein zum Erlernen von kritischem Denken und der Möglichkeit des breiten und tiefen Forschens. Hierbei steht für Volt die Freiheit der Forschung und …

Betriebliche Ausbildung attraktiver machen

Kapitel 4 | Abschnitt 6 In Berlin gibt es einen wachsenden Mangel an beruflichen Fachkräften, welcher die wirtschaftliche Entwicklung beeinträchtigt.[1] Viele Ausbildungsstellen bleiben jedes Jahr unbesetzt, demgegenüber stehen einige Bewerber*innen, die keinen passenden Ausbildungsplatz finden. Oft stimmen das Interesse und die Fähigkeiten nicht mit dem Angebot überein. Rund ein Drittel aller Azubis bricht die Erstausbildung …

Schulisches Lernen für alle Beteiligten verbessern

Kapitel 4 | Abschnitt 5 Schüler*innen sollen bestmöglich auf zukünftige Herausforderungen vorbereitet sein durch eine ganzheitliche und individualisierte Ausbildung, die auf Fähigkeiten, Fertigkeiten und Potenziale der Lernenden eingeht. Unser Ziel ist es, informierte, involvierte, selbstständige und mündige Bürger*innen auszubilden. Lehrkräftemangel, zu große Klassen und zu wenig Innovation in den Schulen verhindern dies jedoch. Daher wollen …

Frühkindliche Bildung als Grundstein für erfolgreiches Lernen

Kapitel 4 | Abschnitt 4 Im vorschulischen Alter werden entscheidende kognitive, sozial-emotionale und sprachliche Grundlagen der Entwicklung gelegt. Versäumnisse können später nur schwer ausgeglichen werden. Es gibt einen nachweisbaren Zusammenhang zwischen Investition in frühkindliche Bildung und dem volkswirtschaftlichen wie auch gesellschaftlichen Mehrwert. Mit der Einführung des Rechtsanspruchs auf einen Betreuungsplatz für alle Kinder nach Vollendung …

Mehr Miteinander im Bildungssystem

Kapitel 4 | Abschnitt 3 Der Bildungsstand einer Person in Deutschland hängt stark von der sozialen und kulturellen Herkunft ab. Gute Sprachkenntnisse sind wichtig für den Erwerb weiterer Fähigkeiten. Aktuelle Integrationsmodelle sind noch nicht ausreichend ausgewertet, wie zum Beispiel die Willkommensklassen für geflüchtete Kinder. Die Organisation des Unterrichts soll verbessert werden. Weiterhin möchten wir die …