Wer bin ich?

Ich bin Cara, 25 Jahre alt, gebürtige Berlinerin und habe in den letzten 5 Jahren in 5 verschiedenen Ländern gelebt.

Letztes Jahr habe ich meinen Master in European Studies beendet und habe schon in die Brussels Bubble reinschnuppern dürfen.”

Warum Berlin?

Als gebürtige Berlinerin ist es meine Herzensangelegenheit meine Heimatstadt so zu erhalten, wie ich sie liebe und kenne und sie dabei noch zu verbessern!

Im Bereich Integration, Digitalisierung, Wohnen und Bürgerpartizipation ist noch viel zu tun.

Warum Volt?

Weil ich schon seit meiner Abiturzeit nach einer europäischen Partei gesucht habe und mich die europäische Idee so beeindruckt hat. Daher bin ich dann 2018 Volt Groningen beigetreten.

Der paneuropäische und pragmatische Ansatz haben mich überzeugt!

Wer bin ich?

Ich bin Cara, 25 Jahre alt, gebürtige Berlinerin und habe in den letzten 5 Jahren in 5 verschiedenen Ländern gelebt.

Letztes Jahr habe ich meinen Master in European Studies beendet und habe schon in die Brussels Bubble reinschnuppern dürfen.

Warum Berlin?

Als gebürtige Berlinerin ist es meine Herzensangelegenheit meine Heimatstadt so zu erhalten, wie ich sie liebe und kenne und sie dabei noch zu verbessern!

Im Bereich Integration, Digitalisierung, Wohnen und Bürgerpartizipation ist noch viel zu tun.

Warum Volt?

Weil ich schon seit meiner Abiturzeit nach einer europäischen Partei gesucht habe und mich die europäische Idee so beeindruckt hat. Daher bin ich dann 2018 Volt Groningen beigetreten.

Der paneuropäische und pragmatische Ansatz haben mich überzeugt!

Ich kandidiere für:

Bezirksverordneten-Versammlung

Charlottenburg-Wilmersdorf

Listenplatz 1

Abgeordenetenhaus

Listenplatz 13

Wir bleiben wach bis Berlin lila ist, Charlottenburg-Wilmersdorf kann es besser und darauf freue ich mich.

- Cara Seeberg

Immer auf dem neusten Stand:

Folge mir in den sozialen Netzwerken