Wer bin ich?

Ich bin Laura Springmann, 25 Jahre alt, arbeite in der Entwicklungsökonomie und in meiner Freizeit spiele ich Handball.

Warum Berlin?

Ich möchte Berlin mitgestalten und dieser wundervoll vielfältigen Stadt etwas zurückgeben. Es reicht nicht zu Hoffen oder in der Kneipe zu meckern, aber dabei doch nur zu warten.

Den Raum und die Gesellschaft mitzugestalten und zu handeln ist für mich ein Weg echten Mehrwert zu schaffen.

Ich will, dass alle Berliner*innen von den Möglichkeiten dieser Stadt profitieren und die Macht und Strukturen zur Verfügung haben, um ihre Stimme zu erheben und Gehör zu finden.

Warum Volt?

Bei Volt kam endlich alles auf einen Punkt.

Politisch aktiv war ich schon immer, jedoch immer nur für einzelne Projekte.

Die Möglichkeit Politik von Innen heraus zu verändern und endlich progressiv zu gestalten, macht Hoffnung auf eine wirkliche Veränderung, die soziale und finanzielle Gerechtigkeit garantiert.

Wer bin ich?

Ich bin Laura Springmann, 25 Jahre alt, arbeite in der Entwicklungsökonomie und in meiner Freizeit spiele ich Handball.

Warum Berlin?

Ich möchte Berlin mitgestalten und dieser wundervoll vielfältigen Stadt etwas zurückgeben.

Es reicht nicht zu Hoffen oder in der Kneipe zu meckern, aber dabei doch nur zu warten.

 

Den Raum und die Gesellschaft mitzugestalten und zu handeln, ist für mich ein Weg echten Mehrwert zu schaffen.

 

Ich will, dass alle Berliner*innen von den Möglichkeiten dieser Stadt profitieren und die Macht und Strukturen zur Verfügung haben, um ihre Stimme zu erheben und Gehör zu finden.

Warum Volt?

Bei Volt kam endlich alles auf einen Punkt.

 

Politisch aktiv war ich schon immer, jedoch immer nur für einzelne Projekte.

 

Die Möglichkeit Politik von Innen heraus zu verändern und endlich progressiv zu gestalten, macht Hoffnung auf eine wirkliche Veränderung, die soziale und finanzielle Gerechtigkeit garantiert.

Ich kandidiere für:

Bezirksverordneten-Versammlung

Tempelhof-Schöneberg

Listenplatz 3

Abgeordenetenhaus

Listenplatz 9

Mich begeistert Politik, die Visionen anstrebt und dabei pragmatisch und realistisch bleibt.

- Laura Springmann

Immer auf dem neusten Stand:

Folge mir in den sozialen Netzwerken